Computus 2.1.0

„Computus“ nannte man im mittelalterlichen Latein die Kalenderberechnung, insbesondere die Bestimmung des Ostertermins. Mit diesem Programm können Sie Datierungen nach kirchlichen Feiertagen, wie sie in Dokumenten des Mittelalters und der frühen Neuzeit häufig verwendet wurden, in die uns geläufige Form umrechnen. Mehr als 700 feste und bewegliche Feste sind in Computus gespeichert und können wahlweise nach dem julianischen oder gregorianischen Kalender berechnet werden. Eine Gebrauchsanleitung im PDF-Format — gleichzeitig ein (sehr) kurzer Überblick zur Geschichte der Kalenderwissenschaft — liegt dem Programm bei.

Eine Version dieser Anwendung für den Newton finden Sie hier.

Lizenz: Freeware

Systemvoraussetzungen: Mac OS X 10.5

Letzte Änderung: 24. März 2011

Downloads

DreiDe 1.0.0b

DreiDe ist ein Betrachter und Konverter für Stereobilder im MPO-Format, wie es beispielsweise Fuji und Panasonic verwenden. Die Anwendung unterstützt die Betrachtung der Aufnahmen als Stereobildpaar (parallel oder über Kreuz) oder Rot/Cyan-Anaglyphenbild und kann einzelne, alle oder eine Auswahl von Bildern in das JPS-Format, zwei einzelne JPEG-Bilder oder ein Anaglyphenbild konvertieren. Außerdem können die EXIF-Metadaten der Aufnahmen eingeblendet werden. Zu dieser Betaversion gibt es derzeit noch keine Dokumentation; die Anwendung folgt allerdings den üblichen Standards und sollte daher keine größeren Rätsel aufgeben.

Lizenz: Freeware

Systemvoraussetzungen: Mac OS X 10.4

Letzte Änderung: 5. Oktober 2010

Downloads